Drucken

Medizin und Pflege

Medizin und Pflege

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Abeba Berufsschuh Clog Leder weiß rot Gr. 43

Artikel-Nr.: 3000658x

Glattleder Clog in verschiedenen Farbkombinationen. Rutschhemmende TPU-Laufsohle, Fersenriemen klappbar.

Produktdatenblatt

Abeba Berufsschuh Clog schwarz-blau, waschbar

Artikel-Nr.: 7331

Berufsschuh Clog mit feststehendem Fersenriemen aus bei 30° waschbarer Mikrofaser (Amicro)

Produktdatenblatt

Abeba Berufsschuh Clog schwarz-rot, waschbar

Artikel-Nr.: 7332

Berufsschuh Clog mit verstellbarem Fersenriemen aus bei 30° waschbarer Mikrofaser (Amicro)

Produktdatenblatt

Abeba Leder Berufsschuh ESD weiß Gr. 45

Artikel-Nr.: 31133

Arbeitsschuh für die Pflege, Küchenschuh, Berufsschuh ohne Stahlkappe, Leder, Größe 45 reduziert!

Produktdatenblatt

Abeba Uni6 Mikrofaser Berufsschuh - waschbar

Artikel-Nr.: 678

Berufsschuh, Schnürschuh aus bei 30° waschbarer Mikrofaser (Amicro) in verschiedenen Farben.

Produktdatenblatt

Abeba S2 Sicherheitsschuh light 1026 HACCP - Gr. 37

Artikel-Nr.: 1026

S2 Sicherheitsschuh mit Stahlkappe, weiße Mikrofaser, HACCP, waschbar, feuchtigkeitsabsorbierendes Spezialinnenfutter.

Produktdatenblatt

Texxor Sicherheitsschuhe S2

Artikel-Nr.: 6250

teXXor S2-Sicherheitshalbschuhe ideal für Küche, Krankenhaus, Industrie, waschbare, atmungsaktive Microfaser.

Abeba x-light S2 ESD-Sicherheitshalbschuh weiß

Artikel-Nr.: 7131033

x-light: S2, verbesserte Rutschhemmung, Dämpfung und optimierte Passform. Neues Fußbett für deutlich verbesserten Komfort.

Produktdatenblatt

Abeba S2 Sicherheitsslipper 1032 - Leder

Artikel-Nr.: 1032

S2 Sicherheitsschuh mit Stahlkappe, ohne Schnürung, Leder, küchengeeignet, antistatisch, atmungsaktiv.

Produktdatenblatt

Abeba x-light S2 Sicherheitsschuh weiß 711027 HACCP

Artikel-Nr.: 711026

x-light: S2, verbesserte Rutschhemmung, Dämpfung und optimierte Passform. Mikrofaser Arbeitsschuh, HACCP.

Produktdatenblatt

Abeba Berufsschuh Clog Leder schwarz ESD

Artikel-Nr.: 7131142

x-light: Glattleder Clog in schwarz, rutschhemmend, ESD, Fersenriemen klappbar und verstellbar.

Produktdatenblatt

Abeba Berufsschuh Clog Leder weiß ESD

Artikel-Nr.: 7131141

x-light: Glattleder Clog in schwarz, rutschhemmend, ESD, Fersenriemen klappbar und verstellbar.

Produktdatenblatt

Abeba Sicherheitssandale mit Stahlkappe Gr. 39

Artikel-Nr.: 1041

Sicherheitssandale / Clog mit Stahlkappe, weißes Glattleder mit rutschhemmender PU-Laufsohle, atmungsaktives Innenfutter mit Silberionen

Produktdatenblatt

Abeba S2 Sicherheitsschuh uni6 Halbschuh grau/blau Gr. 38

Artikel-Nr.: 1782

S2 Sicherheitsschuh mit Stahlkappe, Halbschuh Mikrofaser grau/blau, Küchenschuh, HACCP, antistatisch.

Produktdatenblatt
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Arbeitsschuhe Pflege und Medizin

Arbeitsschuhe für den Pflegeberuf müssen sicher, robust, bequem und leicht zu reinigen sein, schließlich läuft und steht man im Arbeitsalltag sehr viel. Als Mindestanforderung schreiben die Arbeitgeber häufig vor, dass der Schuh zumindest vorne geschlossen und wasserabweisend sein muss und über ein Fersenriemchen oder besser einen geschlossenen Fersenbereich verfügt. Eine hohe Standfestigkeit ist besonders bei rückengerechter Arbeitsweise wichtig, wenn Patienten mobilisiert und gelagert werden. Ein Schuh, der seitlichen Halt bietet, schützt vor allem hier (auch bei unvorhergesehenden Bewegungen) die Sehnen, Bänder und Gelenke.

Besonders wichtig sind ebenfalls die Rutschfestigkeit und eine gute Passform, um Stolpern, Umknicken oder Ausrutschen vorzubeugen. Mit zertifizierten Berufs- und Sicherheitsschuhen macht man hier nichts falsch.

Eine Zehenschutzkappe ist zwar in der Pflege nicht in allen Bereichen Pflicht, kann aber u.U. durchaus sinnvoll sein. Das Verletzungsrisiko der Zehen sinkt, besonders beim Bewegen von Betten, Rollstühlen oder Untersuchungstischen.

Medizin und Pflege

Arbeitsschuhe in der Pflege - Ihre Schuhe stellen sich allen Anforderungen!

Rutschhemmung ist ein relevanter Sicherheitsaspekt, daher müssen die zertifizierten Berufs- und Sicherheitsschuhe Tests auf verschiedenen Böden und Risiko-Gleitmitteln bestehen:

SRA - Rutschhemmung (Test Keramikfliese/Reinigungsmittel)

SRB - Rutschhemmung (Test Stahlboden/Glycerin)

SRC - Rutschhemmung (Test SRA und SRB bestanden)

 

Grundanforderungen und Zusatzanforderungen Berufsschuhe nach EN ISO 20347

Grundanforderungen

OB: Rutschhemmung (SRA, SRB oder SRC)

Zusatzanforderungen

O1: geschlossener Fersenbereich, Antistatik, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich

O2: wie O1, zusätzlich Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme

O3: zusätzliche Durchtrittsicherheit und profilierte Laufsohle

 

S wie safety - Die Schutzklassen SB, S1, S2, S3

Aus den Grundanforderungen (EN ISO 20345:2011) und Zusatzanforderungen ergeben sich die Schutzklassen SB, S1, S2 und S3

SB: erfüllt alle Grundanforderungen wie die Abriebwerte des Laufsohlenmaterials, Wasserdampfzahl der verwendeten Schaftmaterialien, Konstruktion der Zehenschutzkappe, pH-Wert der eingesetzten Materialien

S1: zusätzlich zu den Grundanforderungen geschlossener Fersenbereich, Energieaufnahme im Fersenbereich, Kraftstoffbeständigkeit, antistatisch. Durch die Schutzkappe werden die Zehen optimal gegen Anstoßen oder Gewalteinwirkung von oben geschützt. Aufgrund der öl- und benzinresistenten Sohle werden die Schuhe gerne von LKW-Fahrern, Speditionsmitarbeitern und Lageristen in Bereichen, in denen nicht mit Feuchtigkeit zu rechnen ist, getragen.

S1P: Durchtrittsicherheit zusätzlich zu den S1-Anforderungen

S2: zusätzlich zu den S1-Anforderungen wird der Flüssigkeitsschutz erfüllt, wodurch sich ein S2-Schuh problemlos für die Arbeit im Außenbereich eignet, sofern kein Durchtrittsschutz erforderlich ist. Auch in der Gastronomie z.B. Küchen kommt der S2-Schuh häufig zum Einsatz

S3: Zusätzlich zur S2-Anforderung hat der S3-Schuh eine durchtrittsichere Sohle und bietet so auch Schutz von unten. Aufgrund seines Rundum-Schutzes und der wasserabweisenden Eigenschaften wird er gerne auf Baustellen und im Handwerk bei Arbeiten im Freien verwendet.

 

Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Sicherheitsklassen die geltenden Vorgaben für Ihren Arbeitsplatz!