Drucken

Forsthandschuhe

Schnittschutzhandschuhe/ Forsthandschuhe

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Keron Kettensägenhandschuh Forester

Artikel-Nr.: 297527

Motorsägenhandschuh mit sehr guter Beweglichkeit dank neuartigem Schnittschutzmaterial und geschmeidigem Ziegenleder.

24,90 *
Produktdatenblatt

Keiler Forst - robuster Rindslederhandschuh

Artikel-Nr.: 1606010x

Extra robuster Fünffingerhandschuh für den Profi in Wald und Forst, ideal zum Holz stapeln, spalten etc...

 

9,20 / Paar *
Produktdatenblatt

Keiler ECO - robuster Rindslederhandschuh

Artikel-Nr.: 1606110

Extra robuster Fünffingerhandschuh in der Größe 10,5 - Rindleder, orange Schirmseide Handrücken

9,20 / Paar *
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

SolidSafety Cut Protector - hoher Schnittschutz

Artikel-Nr.: 081104

Robuster Allrounder, gestrickt aus HPPE (Hochleistungs-Polyethylenfasern), Glas-, Nylon- und Lycra-Fasern.

21,80 *

KeilerFit Winter - gefütterter Schutzhandschuh

Artikel-Nr.: 1800210x

Kälteschutzhandschuh aus weichem Ziegen-Nappaleder mit original 40gr. 3M Thinsulate®-Futter.

 

11,60 / Paar *
Produktdatenblatt

Keiler Winter ECO blue - warm gefütterter Rindslederhandschuh

Artikel-Nr.: 1606211x

Extra robuster fünffinger Kälteschutzhandschuh, ganz mit weichem, wärmenden Acrylfutter gefüttert. Größen 9, 10.5 und 12

 

11,50 / Paar *
Produktdatenblatt

KeilerFit Orange - Ziegennappaleder-Handschuh

Artikel-Nr.: 1800307x

Handschuh aus weichem Ziegen-Nappaleder mit optischer Warnfunktion. Mit 3M Scotchlite® Warndreieck.

10,50 / Paar *
Produktdatenblatt

KeilerFit - Ziegennappaleder-Handschuh

Artikel-Nr.: 1800110x

Schutzhandschuh aus weichem Ziegen-Nappaleder für besonders hohen Tragekomfort mit Fingerspitzengefühl.

 

10,30 / Paar *
Produktdatenblatt

Keiler Nr.1 - Schweinsnarbenleder angenehm gefüttert

Artikel-Nr.: 1600110x

Arbeitshandschuh mit hohem Tragekomfort aus Schweinsnarbenleder. Mit Molton angenehm gefüttert.

 

6,50 / Paar *
Produktdatenblatt

Keiler Nr. 5 - starkes und weiches Rindernarbenleder

Artikel-Nr.: 1600507x

Robuster Schutzhandschuh aus besonders starkem und weichen Rindernarbenleder für viele Einsatzgebiete, erhältlich in verschiedenen Größen.

6,00 *
Produktdatenblatt

Keiler Nr. 3 Gr.11 Schweinslederhandschuh angenehm gefüttert

Artikel-Nr.: 1600311

Arbeitshandschuh aus Schweinsnarbenleder in Größe 11, angenehm mit Molton gefüttert. Lange Form.

5,95 / Paar *
Produktdatenblatt
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Keiler RELAX - mit Antivibrationspolsterung

Artikel-Nr.: 1801209x

Kunstlederhandschuh aus Mikrofaser ideal für die Maschinenführung oder Arbeiten mit Trennschleifer, Bohrhammer etc.

19,05 / Paar *
Produktdatenblatt

Keiler Nr. 7 Gr.10 - extra robust

Artikel-Nr.: 2600710

Extra robuster Fünfingerhandschutz für die Arbeit im Baugewerbe oder in der Metallverarbeitung. Besonders stark und trotzdem geschmeidig.

5,00 / Paar *
Produktdatenblatt
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Buffalo Nr.1 Gr.10 - starkes Büffelnarbenleder

Artikel-Nr.: 1604510
Schutzhandschuh aus starkem Büffelnarbenleder aus dem Hause Keiler, angenehm mit Molton gefüttert.
 
3,80 / Paar *
Produktdatenblatt
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Spezial Keiler Handschuhfett 75 ml

Artikel-Nr.: 9900010

Lederpflege auf rein ökologischer Basis für alle Handschuhe aus Narbenleder. Erhöht die Tragbarkeit des gepflegten Leders um ein Vielfaches.

3,10 *
Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Glove Guard Handschuhklammer

Artikel-Nr.: 999999x

Die original Glove Guard® Handschuhklammer. Ab sofort gehört das lästige "Handschuh-Suchen" der Vergangenheit an!

7,11 *

Neu Keiler Cut - hoch schnittfester Lederhandschuh

Artikel-Nr.: 180210x

Hoch schnittfester Schutzhandschuh aus weichem Ziegen-Nappaleder für besonders hohen Tragekomfort.

16,75 / Paar *
Produktdatenblatt
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Arbeiten mit der Motorkettensäge

Arbeiten mit der Motorkettensäge

Forsthandschuhe für Arbeiten mit der Motorkettensäge ▸ Handschuhe mit oder ohne Schnittschutz zur Maschinenbedienung aus Ziegen-Nappaleder

Spalten oder Stapeln

Spalten oder Stapeln

Forsthandschuhe zum Spalten oder Stapeln ▸ Robuste Lederhandschuhe zum Schutz von Handflächen, Knöchel und Puls


Schnittschutzhandschuhe/ Forsthandschuhe

Schnittschutzhandschuhe oder Forsthandschuhe sind bei Arbeiten im Wald unverzichtbar, teilweise sogar vorgeschrieben.

Doch worauf ist zu achten und was macht einen guten Handschuh aus?

Prinzipiell sollte ein guter Forsthandschuh die Hände vor Verletzungen, Schmutz, Kälte und Feuchtigkeit schützen.

Eine besondere Schutzfunktion kommt Schnittschutzhandschuhen zu.

Wann ein Schnittschutzhandschuh zum Einsatz kommt

Wann werden bei Arbeiten im Forst Schnittschutzhandschuhe benötigt?

Es scheint naheliegend, dass Schnittschutz beim Einsatz von Kettensägen ein Muss ist.

Doch das ist nicht unbedingt immer der Fall.

Schnittschutzhandschuhe sind dann sinnvoll bzw. gefordert, wenn Einhandsägen zum Einsatz kommen oder zwei Personen gemeinsam Sägearbeiten durchführen.

Sofern Vorgaben der Berufsgenossenschaft dies fordern, sind schnittfeste Handschuhe ebenfalls Pflicht.

Bei sachgemäßer Bedienung einer Motorkettensäge kommt es jedoch nur selten zu Verletzungen an der Hand.

Aber der in den Handschuh eingearbeitete Schnittschutz kann durch den erhöhten Kraftaufwand bei längeren Arbeiten zu Ermüdungserscheinungen der Hand führen.

Dies wiederum stellt ein zusätzliches Risiko dar.

In der Praxis werden Motorsägen-Handschuhe mit Schnittschutz dann sogar nicht selten ausgezogen, sodass gar keine Schutzwirkung mehr gegeben ist.

Um dem vorzubeugen empfiehlt sich dringend ein qualitativ hochwertiger Schnittschutzhandschuh eines Markenherstellers.

Zur reinen Maschinenbedienung ohne Schnittschutz ist ein geschmeidiger Schutzhandschuh aus Ziegen-Nappaleder mit ausgeprägtem Fingerspitzengefühl die richtige Wahl.

Was ist bei Forsthandschuhen zu beachten?

Für den effektiven und zuverlässigen Schutz der Hände bei Forstarbeiten sollten Sie unbedingt auf Qualität achten.

Die Materialauswahl und die Verarbeitung sind entscheidende Faktoren für gute Handschuhe.

Forsthandschuhe und insb. Schnittschutzhandschuhe sollten stets die aktuellen sicherheitstechnischen Normen erfüllen.

Besondere Sicherheitsanforderungen für handgeführte Kettensägen

Die DIN Norm EN 381-7 definiert die Anforderungen für Schutzhandschuhe zum Schutz vor Verletzung durch handgeführte Kettensägen. In der Praxis wird dies durch die Verarbeitung entsprechender Fasern erreicht (Hochleistungs-Polyethylenfasern, Glas-, Nylon- und Lycra-Fasern).

Das sollte ein Forsthandschuh darüber hinaus leisten

Je nach Einsatzbereich können unterschiedliche Eigenschaften wichtig sein.

Schutz gegen mechanische Einwirkung

Wenn Sie einen robusten Handschuh benötigen, dann ist der wirkungsvolle Schutz von Handfläche, Knöchel und Puls wichtig.

Die Verarbeitung eines geeigneten Leders (z.B. Rindnarbenleder oder Schweinsnarbenleder) sorgt in diesem Fall z.B. für den erforderlichen Schutz.

Tastgefühl

Insbesondere bei der Maschinenbedienung ist Fingerspitzengefühl gefragt. Die richtige Wahl ist in diesem Fall ein geschmeidiger Schutzhandschuh, z.B. aus Ziegen-Nappaleder.

Schutz vor äußeren Einflüssen

Die Verarbeitung hochwertiger Materialien (z.B. die Kombination des Naturprodukts Leder in Verbindung mit wasserdichter Schirmseide) gewährleistet den Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz, z.B. durch Harz, Öle und Fette.

Schutz vor Kälte

Abhängig von der Jahreszeit oder der Arbeitsumgebung sollte ein Forsthandschuh einen zusätzlichen Kälteschutz aufweisen.

Entsprechende Produkte sind mit weichem Acrylfutter oder wärmedämmendem Vliesstoff aus Chemiefasern gefüttert.

Wichtig für hohen Tragekomfort und verlässliche Schutzfunktion

Zur Sicherstellung und Wahrung der erforderlichen Schutzfunktion sind zwei Dinge zu beachten:

  1. Wählen Sie Forsthandschuhe und Schnittschutzhandschuhe in der passenden Größe! Wie Sie Ihre Größe selbst ermitteln, wird bei den Produkten erklärt
  2. Beachten Sie bitte die Pflegeanleitung der Produkte