Drucken

Kopfschutz

Kopfschutz

Kopfschutz

Ein Kopfschutz ist immer dann zu tragen, wenn es Gefahren durch z.B. herabfallende Gegenstände, Anstoßen an Gegenstände, pendelnde, umfallende oder wegfliegende Gegenstände gegeben sind. Eine Gefahrenbeurteilung gibt Aufschluss, ob ein Kopfschutz als persönliche Schutzausrüstung (PSA) am Arbeitsplatz zu tragen ist.